Bunaken: Verliebe dich ins Makrotauchen auf Sulawesi

Im heutigen Gastartikel berichtet uns Julia warum Du als Taucher unbedingt die Bunaken erkunden solltest. Julia hat den OWD und schon mehrere Tauchgänge hinter sich. Ihre Begeisterung zum Tauchen ist so groß, dass sie ihre Erfahrungen mit der Community teilen möchte.

Die Insel Bunaken gehört zur Inselgruppe des Bunaken National Marine Park und ist eines der atemberaubendsten Tauchspots auf der Welt. Die Inselgruppe lockt die Taucher mit ihren wunderschönen Steilwänden sowie ihrer in den Bann ziehenden Makrowelt an. Das Einzige, worauf sich Taucher einstellen müssen, ist oftmals eine starke Strömung und eine Menge Müll, die leider von der Stadt Manado, besonders bei Unwetter, ins Meer gespült wird. Nichtsdestotrotz ist das Tauchgebiet rund um die Bunaken eins der Tauchgebiete, die jeder Taucher gesehen haben sollte.

4 Wochen Sulawesi

Was erwartet dich?

Bunaken – Anreise

Wenn Du nicht schon auf Indonesien bist, buchst Du einen Flug nach Kuala Lumpur oder Singapur, um weiter nach Jakarta zu gelangen. Von Jakarta gibt es diverse Inlandflüge nach Manado. Ich bin von Bali (Denpasar) nach Manado geflogen.

Um von Manado auf die Bunaken zu gelangen, gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder mit der Fähre direkt von Manado aus oder mit einem Privatboot vom Bahowo Steg. Die Unterkünfte helfen gerne und organisieren den Transfer (Kosten 150.00 IDR (ca. 10€)) vom Flughafen zum Steg sowie das Privatboot, welches direkt zur Unterkunft fährt und nur 30 Minuten benötigt (Kosten 150.00 IDR (ca. 10€)).

Tauchen auf den Bunaken

Bunaken – Unterkunft

Auf den Bunaken gibt es viele verschiedene Unterkünfte, sodass auch für Low-Budget Reisende tolle Unterkünfte zu finden sind. Wie z. B. das Panorama Backpackers*, für welches ich mich auch entschieden hatte (Kosten 250.000 IDR (ca. 17€) pro Tag). Im Preis inbegriffen sind täglich 3 unglaublich leckere Mahlzeiten, sodass man sich immer wieder zwischen den Tauchgängen stärken kann. Nebenan gibt es noch das Panorama Dive Resort*, welches mit Panorama Backpackers* zusammenarbeitet. Der Tauchlehrer Sven kommt auch jeden Abend zum Abendessen vorbei und macht seine Tauchrunde, um zu fragen, wer am nächsten Tag tauchen möchte. Sven ist einer der leidenschaftlichsten Tauchlehrer. den ich eh in meinem Taucher-Dasein kennenlernen durfte. Durch seine Leidenschaft zum Tauchen hat er meine Leidenschaft zum Makrotauchen geweckt.

Insgesamt hat mich die wunderschöne Insel für 7 Nächte in den Bann gezogen. Meine Lieblingsplätze sind definitiv der Balkon mit Hängematte, der grosse Gemeinschaftsraum mit Blick aufs Meer und der kleine Strandabschnitt, der jeden Abend zum Sonnenuntergang schauen einlädt.

Bunaken – Tauchen

Wer auf die Bunaken fährt, reist hauptsächlich zum Tauchen an und das nicht ohne Grund. Die Korallen- und Tierwelt rund um den Bunaken Nationalpark ist einfach nur atemberaubend. Auch für Schnorchler sind die Tauchgebiete ein absolutes Highlight nd manchmal haben sie sogar mehr gesehen als wir beim Tauchen. Oft gibt es an den Tauchplätzen starke Strömungen. Wenn du Anfänger bist, solltest Du dies auf jeden Fallvorab kommunizieren. Im Panorama Backpackers ist die Tauchschule vom Panorama Dive Resort angeschlossen. Es werden täglich bis zu 3 Tauchgänge angeboten und zudem kann dort auch das gesamte Tauchequipment ausgeliehen werden.

Bereits nach dem ersten Tauchgang kann ich bestätigen, die Unterwasserwelt ist atemberaubend. Ich sah nicht nur kleinste Lebewesen, sondern auch ganz viele Schildkröten. Die Tauchspots rund um Bunaken sind zu Recht als Schildkröten Paradies bekannt, da ich bei jedem Tauchgang mindestens 3 von diesen wundercollen Lebewesen gesehen habe.

Doch was genau meine ich eigentlich mit – verliebe dich ins Makrotauchen?
Viele Taucher wollen die großen Lebewesen sehen. Haie, Schildkröten und viele große Fische, doch in den kleinen Dingen liegt die Magie. Die Bunaken sind wie bereits erwähnt ein Schildkröten Paradies, doch die kleinsten Lebewesen bringen den größten Zauber mit sich. Krabben, Schnecken, Krebse und vieles mehr in leuchtenden Farben, die einen ins Staunen bringen. Und das schönste Gefühl, wenn Du dich selbst auf die Suche begibst und Makrolebewesen findest.

Da ich keine Unterwasserkamera besitze, kann ich leider keine Fotos vom Tauchen zeigen.

Preise inkl. Ausrüstung:

1x Tauchen 470.000 IDR (ca. 32€)
5x Tauchen 2.250.000 IDR (ca. 150€)
10x Tauchen 4.300.000 IDR (ca. 287€)
Tauchen auf den Bunaken

Bunaken – Fazit

Der Hauptgrund, warum ich mich für eine Reise nach Sulawesi entschieden habe, war der Bunaken Nationalpark. Fast jeder Taucher, den ich vor meiner Reise kennengelernt habe, hat mir das Tauchparadies rund um die Bunaken schmackhaft gemacht – und das zu Recht. Der Bunaken Nationalpark ist nicht nur ein einsam gelegenes Paradies, es ist zudem ein Place to be für Taucher. Tauchgebiete, in denen Taucher nicht auftauchen möchten, weil die wunderschöne Korallenwelt einen in den Bann zieht. Ein Ort, von dem ein Taucher nicht genug bekommt, ein Ort, in den man sich verliebt.

Tauchen auf den Bunaken

Falls Du mehr von Sulawesi sehen möchtest, bietet sich eine Reise durch Sulawesi an. Die Insel gehört zu den größten Indonesiens und zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Sulawesi gehören unter anderem die Orte Rammang Rammang oder das Tana Toraja Hochland mit dem Totenkult. Sulawesi ist unglaublich vielseitig, weswegen ich ganze 4 Wochen durch Sulawesi reisen konnte. Hierzu kannst Du dir sehr gerne meinen Gastbeitrag 4 Wochen Sulawesi: 8 spannende Orte vom Norden bis in den Süden auf dem Reisemädchen Reiseblog durchlesen.

Dieser Beitrag hat dein Interesse ans Tauchen in Asien geweckt?
Dann könnte dir das auch gefallen!

Folge für mehr Reisemädchen Content dem Reisemädchen Alicia auf ihren Social Media Kanälen.

Hallo Reisemädchen!

Reisemaedchen Blog

Diese Community ist für dich! Ja genau Dich!

Sie ist für all die Weltenbummlerinnen und Träumerinnen, für all die Macherinnen und die, die es einmal werden wollen.
Die Reisemädchen-Commmunity ist ein Ort voller Inspiration & Motivation.

Das könnte Dich auch interessieren:

Kurzurlaub Malta – Tipps für deine Reise

Auf gehts zum Kurzurlaub Malta, denn die wunderschöne Insel überrascht weit über die bekannten...

Wasseraktivitäten rund um Malta

Auch auf sportlicher Ebene punkten die maltesischen Inseln. Malta entwickelt sich immer mehr und...

Malta

Malta ein kleiner Archipel im MittelmeerSonne, warmes mediterranes Klima, schöne Bauten aus...

Geheimtipp Gozo Malta – die kleine Schwesterinsel

Ruhiger und grüner präsentiert sich der Geheimtipp Gozo Malta, der nur eine kurze Fährfahrt von...

4 Wochen Bali: Vom australischen Van auf den balinesischen Roller

Im heutigen Gastartikel schreibt Lenya über ihre Zeit auf Bali. Lenya hat im Januar 2020 ihren...

Una Una: Ein Tauchparadies auf Sulawesi

Im heutigen Gastartikel berichtet uns Julia vom Tauchparadies Una Una auf Sulawesi. Julia hat den...

Gastbeiträge

Gastbeiträge   von und für alleinreisende FrauenDu bist auch ein Reisemädchen und hast...

Indonesien

Indonesien Ein Land das bunter nicht sein könnteIndonesien - ein beeindruckendes Land. Es besteht...

4 Wochen Sulawesi: 8 spannende Orte vom Norden bis in den Süden

Im heutigen Gastartikel stellt uns Julia ihre Eindrücke und Erfahrungen aus Sulawesi vor. Julia...

Reisezitate

Reisezitate und Sprüche Ich freu mich, wenn dir die Bilder und Reisezitate gefallen. Speichere und...

Schon im Shop umgeschaut?

Follow me on

What´s your Story?

Du möchtest Teil des Reisemädchen-Blogs werden und Deine Geschichte mit der Community teilen?

Du möchtest Deine Erfahrungen und Tipps mit anderen Reisemädchen teilen?

Dann das uns einfach Deinen Namen und Dein Thema und wir kommen schnellst möglich auf Dich zu.

Wir freuen uns auf Dich!

8 + 13 =

Women of our world
×

Powered by WhatsApp Chat

×